Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Kinderbibeltag am schulfreien Buß- und Bettag 2013

2013.11.20 Kinderbibeltag am schulfreien Buß- und Bettag

Das Große Staunen - Herr Schlaumann und der Quiz-Lady ", so das Thema des diesjährigen Kinderbibeltages der evangelischen Gemeinden Merkendorf und Hirschlach.

60 Kinder von der Vorschule bis zur 5. Klasse und dazu eine ganze Reihe Präparanden und Konfirmanden ließen sich einladen  und verlebten mit über 20 ehrenamtlich Mitarbeitenden, Pfr. Meyer und Diakon Förthner einen fröhlichen und inhaltsreichen Tag. 
 

Das Frühprogramm, zugleich ein Entlastung für Eltern, die arbeiteten mussten, begann bereits um 7.45 Uhr im Gemeindehaus. Neben verschiedenen Spiel- und Beschäftigungsangeboten lockte auch ein gemeinsames Frühstück.

 

Das Hauptprogramm des Kinderbibeltages lief dann von 10.00 bis 15.00 Uhr und startet in der Stadtkirche mit Theaterspiel und stimmungsvollen Liedern.
Den Kindern tief eingeprägt hat sich wohl die Quizlady mit ihrem Ratespiel Dalli-Klick zu faszinierenden Bildern und der Erfinder Schlauman mit seinem für ihn genialen Roboter SuperPlusX. Gemeinsam staunten sie schließlich über Gottes wunderbare Schöpfung und die Einmaligkeit jedes Menschen.

Mit dem nachdenklich gewordenen Erfinder Schlaumann gingen die Kinder dann in Altersgruppen auseinander, um das Erlebte erzählend, kreativ und spielerisch mit ihren Erfahrungen und ihrem Leben in Verbindung zu bringen. 
 

Nach dem wohlschmeckenden Mittagessen galt es mit Jonas einen Ort auf dieser Erde zu suchen, wo Gott nicht ist. Begleitet von malerischen Landschaftsbildern gelangte er an einen einsamen Strand am äußerste Meer, zu einer armen Familie, die sich in Gott geborgen wusste und in freundlich aufnahm, in eine Schulklasse, wo ihm Kinder von ihren Gebeten erzählten usw. und dazwischen immer wieder die Stimme Gottes, die ihn freundlich ansprach. Nach und nach wurden die Worte des 139 Psalms zur Gewissheit: "Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir."

Dies zu erfassen und eine Ahnung davon zu bekommen was Gott für mein Leben bedeutet, war Inhalt der zweiten Gruppenarbeit am Nachmittag.
Abschließend mit Liedern, Dank, Gebet und Segen verließ ein frohe Kinderschar die Stadtkirche.


Für die vielen Mitarbeitenden war es ein anstrengender aber auch erfüllender und segensreicher Tag, den es im nächsten Jahr wieder geben soll.

 

Viele Bilder zum Kinderbibeltag finden Sie unter Bildergalerie - 2013

drucken nach oben