Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Mit dem Kinderferienprogramm am 2. August 2013 in den Römerpark Ruffenhofen

Kinderferienprogramm am 2.8. 2013 im Römerpark Ruffenhofen

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Merkendorf machten sich 20 Kinder mit dem Kigo-Team der Evang. Kirchengemeinde auf nach Ruffenhofen.
Etwa 100 n. Chr. erbauten die Römer bei Ruffenhofen am Fuße des Hesselbergs ein großes Reiterkastell zur Sicherung der Limes-Grenzanlage. Im neuen Römermuseum und dem Römerpark entdeckten die Kinder wie die Römer einst bei uns lebten und hausten. Neben den Soldaten siedelten sich ihre Familien, Handwerker und Händler rund um das Kastell an. 
Viele Fundstücke aus der Römerzeit, Schautafeln, Modelle von der Limesmauer mit den Wachtürmen und dem Kastell mit Wohnsiedlungen, ein Film und vieles mehr liesen das Leben der Römer lebendig werden.
Ein kurzer Rundgang durch das Freigelände vermittelte den Kindern noch einen Eindruck von der Größe der Kastellanlage. Ob der großen Sommerhitze entfielen die geplanten "Römerspiele". 

Dafür ging es zur Abkühlung an die nahegelegene Wunibaldquelle bei Aufkirchen, an der der heilige Wunibald vor mehr als 1200 jahren getauft haben soll. Im glasklarem Quellteich gab es für die Kinder kleine Fischen und andere Wassertierchen zu entdecken. Für Kühlung sorgten die Wasserbecken und die Schatten spenden Bäume, unter denen sogar noch einige Lieder erklangen.
Es war eine interessante Reise in unsere Geschichte. 
 

Weitere Bilder finden Sie unter Bildergalerie - 2013

drucken nach oben