Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Paralympics in Gerbersdorf am 5. Sept. 2012

Paralympics in Gerbersdorf am 5. Sept. 2012

Unter dem Motto Paralympics stand der Kindertag der Jungscharen am 5.September in Gerbersdorf.

23 Kinder aus Merkendorf und Umgebung hatten sich um 10 Uhr zu diesem Tag eingefunden. Zunächst gab es ein offenes Spielen. Die einen bevorzugten Bewegungsspiele, wie "Ball über die Schnur", andere suchten sich ein Schattenplätzchen und spielten lieber Karten. Der Hit war natürlich eine Rundfahrt mit Willers Planwagen. Die Zeit verging wie im Fluge, da war auch schon Zeit für die Hamburger vom Grill gekommen.

 

Nach einer spannenden Geschichte über eine stürmische Seefahrt mit Jesus und seinen Jüngern, begannen die Wettkämpfe. Die Mitarbeiter hatten interessante Spiele im Stil von Paralympics vorbereitet. Die Kinder mußten sich in die Lage versetzen, wie es ist, wenn man nicht sehen oder nicht laufen kann. Da gab es ein Rollstuhlrennen, bei dem man auch noch einen Ball in einen Korb werfen mußte, da mußte man sich mit einem Blindstock durch einen Parcour tasten, blind Teile in einen Steckwürfel stecken, blind Bälle in eine Wanne werfen oder mit Krücken ein Rennen laufen. Die schönste Gaudi war, sich gegenseitig blind zu füttern. Da kam bei manchen nur wenig im Mund an, vieles landete auf der (Schutz)kleidung.

 

Zum Schluss konnte sich noch jeder mit Würstchen vom Grill stärken, bevor die Siegerehrung erfolgte. Das Gute war, das jede Gruppe irgendwo besonders gut war und jeder mit einer Urkunde heimgehen konnte.

Viele fanden es schade, dass die Zeit so schnell verflogen war. Mehr gibt's dann im Kinderkreis und in der Jungschar, die mit Schulbeginn auch wieder starten.

 

Paralympics in Gerbersdorf am 5. Sept. 2012 Ferienprogr. in Gerbersdorf am 5. Sept. 2012 Grossansicht in neuem Fenster: Ferienprogr. in Gerbersdorf am 5. Sept. 2012 Ferienprogr. in Gerbersdorf am 5. Sept. 2012

 

 

drucken nach oben