Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Teams von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

 

Mini-Gottesdienst-Team

Wir sorgen für 4-5 Minigottesdienste für die ganz Kleinen von 0-6 Jahren.
Die Gottesdienste finden in der Regel an einem Samstag im Gemeindehaus statt. Es macht Freude, sich miteinander zu überlegen: Wie können wir kleinkindgemäß unseren Kindern religiöse Erziehung und die Begegnung mit Gott eröffnen. Interesse?

 

Näheres unter "Aktuelles & Termine"
Kontakt: Dieter Blencke, Diakon, Tel.: 09826/659220

Minigottesdiensteam

Kigo-Team

Wir sorgen für den sonntäglichen Kindergottesdienst, treffen uns etwa alle 5 Wochen zur gemeinsamen und dazwischen für gezielte Vorbereitungen. Dazu gehören einige Familiengottesdienste und die eine oder andere gesellige Runde. Interesse?

 

Näheres unter "Aktuelles & Termine"

Kontakt: Dieter Blencke, Diakon, Tel.: 09826/65220

Kigoteam 4.Advent 2011

KibiTag - Team

Am Buß- und Bettag im November jeden Jahres gestalten wir einen Kinderbibeltag, der schon um 7:45 Uhr beginnt. Dies ist zugleich eine große Entlastung für berufstätige Eltern.

 

Eine intensive Vorbereitung im rund 25köpfigen Team von Ehren- und Hauptamtlichen Mitarbeiter/innen ist die Grundlage für die freudige und nach Alterstufen kindgemäße Weitergabe biblischer Geschichten. Jede/r kann sich mit seinen Gaben einbringen und musizieren, singen, Theater spielen, basteln, spielen, Essen bereiten, organisieren usw. Mit Kindern und im Team arbeiten ist immer eine Bereicherung, die viele schätzen und zugleich eine wichtige Aufgabe.

 

Näheres unter "Aktuelles & Termine"

Kontakt: Dieter Blencke, Tel.: 09826/659220

Kibiwoteam

Jugendausschuss

Wir planen und sorgen für Abwechslung und gute Stimmung in der Kinder-, Konfirmanden- und Jugendarbeit und das würde noch viel besser gelingen mit Deiner/Eurer Unterstützung.

Doch es läuft schon einiges:
Kids-Treff und Jungschar, Jugos und Jugend-Events, Konzerte,  Präpiday, Konfinight, Konfifreizeiten, Ferienprogramme usw.

 

Kontakt: Dieter Blencke, Tel.: 09826/659220

Jugendmitarbeiterkreis

Leitungsteam - Frauenfrühstückstreffen

Wir gehören zum Leitungsteam für unser im Herbst und Frühjahr stattfindendes

Frühstückstreffen für Frauen.
Gemeinsam Frühstücken, sich begegnen und unterhalten gehört genauso dazu wie Vorträge und der gegenseitige Austausch zu wichtigen und interessanten Themen.

 

Näheres u. Termine unter "Aktuelles & Termine"

Kontakt: Margit Schweyer, Tel.: 09826/9796

Leitungsteam - Frauenfrühstückstreffen

Eine-Welt-Verkaufs-Team

Eine gerechtere Welt ist möglich - leben wir, was wir glauben und hoffen!

Nach mehrjähriger Partnerschaft mit Ushirika wa Neema in Tansania und dem Besuch der Einrichtung durch eine Delegation unserer Gemeinde reifte der Entschluss, durch den Verkauf von fair produzierten und gehandelten Produkten aus Afrika und von anderswo die Menschen dort zu stärken. Durch den Verkauf deren Produkte, die in der Regel bei uns nicht wachsen, unterstützen wir die Menschen, in kleinen Initiativen und Genossenschaften organisiert, selbständig ihr Leben zu meistern und in Würde zu gestalten.
Wir bieten bei verschiedenen Veranstaltungen und nach den Sonntagsgottesdiensten immer wieder Produkte wie Kaffee, Tee, Reis, Schokoladen, Trockenfrüchte, Nüsse, Kunsthand-werkliches usw. zum Verkauf an.

 

Eine gerechtere Welt ist möglich - leben wir, was wir glauben und hoffen!

Kontakt: Frau Karin Uhlmann, Tel.: 09826/7984

Eine-Welt-Verkaufs-Team

Altenheim-Besuchsdienst

Seit vielen Jahren besucht ein Kreis von Besuchsdienstmitarbeiterinnen die

Bewohnerinnen und Bewohner im BRK-Seniorenheim in Wolframs-Eschenbach.

Zeit haben und zuhören, miteinander singen und beten, erzählen und kleine Gefälligkeiten erledigen, ja einfach da sein und Nähe spüren lassen, das schätzen die Bewohnerinnen und Bewohner. Zugleich kommt auch viel Dankbarkeit und Freude zurück.

Zu den regelmäßigen Angeboten gehören die Einzelbesuche, Sing- und Erzählstunden am Mittwochvormittag, die monatliche Andacht am Dienstag um 16.00 Uhr und 14tägige Gottesdienste am Sonntag um 10.15 Uhr.

Haben Sie Interesse, dann wenden Sie sich bitte an Dieter Blencke, Tel.: 09826/659220

Altenheim-Besuchsdienst

Nachbarschaftshilfe

> miteinander - füreinander <

Wir haben uns zusammengefunden und wollen im Bereich von Merkendorf und Wolframs-Eschenbach ein wenig unserer Zeit und Möglichkeiten für andere Mitmenschen, die sich über einen Besuch oder eine Unterstützung freuen und sonst niemanden haben, da sein.

Unsere Idee ist es, unkomplizierte Hilfen anzubieten, wo keine fachliche, familiäre oder nachbarschaftliche Hilfe funktioniert.

Mehr dazu unter Lebenhilfe & Diakonie - Nachbarschaftshilfe

Anderen Menschen Nächster sein und Nachbar werden

Unterstützerkreis für Flüchtlinge

Unser Kreis wurde gemeinsam initiiert von Stadt und evang. Kirchengemeinde Merkendorf.

Wir treffen uns monatlich zur Plenumsrude, um alle anfallenden Fragen und Aufgaben abzuklären und zum Informationsaustausch.

Dazwischen kümmern sich Quartierpaten um die einzelnen Unterkünfte, andere um Sprachkurse oder die Begegnungsabende für Asylbewerber und Gemeindeglieder usw.

 

Haben Sie Interesse, dann wenden Sie sich bitte an Dieter Blencke, Tel.: 09826/659220 oder der Stadt Merkendorf, Tel.: 09826/6500

Unterstützerkreis

drucken nach oben